Tipps und Tricks » Domain Name Server

Domain Name Server bind9

Der Domain Name Server bekommt einen Namen und gibt die IP-Adresse zurück. Mehr gäbe es dazu nicht zu sagen, wenn man nicht höchstselbst derartige Server betreiben müsste.

In meinem Falle geht es darum, die Antwortzeiten zu minimieren. Dass Bind, der als meistverbreiteter Server dieser Art gilt, schwer zu konfigurieren sein soll, mag sein, aber da ich ihn nur als schnellen Cache-Server brauche, muß ich mir darum glücklicherweise keine weiteren Gedanken machen. Das Debian-Paket kommt vorkonfiguriert an und liefert auch gleich den passenden Werkzeugkasten mit. Wichtig ist vor allen Dingen das Programm dig, das mir die Antwortzeiten verrät. So kann ich schnell und einfach prüfen, ob meine Konfiguration funktioniert.

Ganz wichtig ist, dass ich nach der Installation des Name Servers dem Resolver mitteile, dass er ihn verwenden soll:

/etc/resolv.conf:
nameserver 127.0.0.1
nameserver w.x.y.y
nameserver w.x.y.z

Der Resolver fragt also zunächst bei der Loopback Adresse an, ist die aus irgendeinem Grunde nicht verfügbar, fragt er den Nächsten in der Liste.

Nun richtet er also eine Anfrage an meinen DNS, der weiß die Antwort nicht, geht aber selbstständig an den nächsten Server und fragt den nach der Adresse. Das Ergebnis der Anfrage gibt er nicht nur dem Resolver zurück, sondern speichert sie auch. Wird die gleiche Adresse noch einmal angefragt, gibt er die Antwort aus dem Speicher.

Nun ein kleiner Check:

# dig vario-helicopter.biz

; <<>> DiG 9.8.1-P1 <<>> vario-helicopter.biz
[... jede Menge Info ...]
;; Query time: 132 msec
;; SERVER: 208.67.220.220#53(208.67.220.220)
;; WHEN: Fri Apr 26 14:01:55 2013
;; MSG SIZE rcvd: 54

# dig vario-helicopter.biz

[... jede Menge Info ...]
;; Query time: 3 msec

So wollte ich das haben. Je nach Serverlast können die Antwortzeiten leicht in der Größenordung mehrerer Sekunden liegen. 0,132 Sekunden, wie im obigen Beispiel, ist eher die Ausnahme als die Regel.

Noch ein paar Hinweise:

 

 

 

Powered by Etomite CMS.