Aktuelles » Oxid eShop: offline.html

Oxid eShop: offline.html

Eigentlich eine gute Sache: Wenn der Oxid eShop auf schwerwiegende Fehler läuft, leitet das Programm auf die statische HTML-Seite offline.html um und beendet sich.

Weniger schön: auf der Seite steht nur der lapidare Satz "Shop offline" und sonst nichts.

Nun passiert es zwar selten, dass derartig schwerwiegende Fehler auftreten. Wenn sie es aber tun, dann möchte ich

  1. den Kunden nicht mit einer weißen Seite konfrontieren
  2. sofort informiert werden

Darum habe ich folgendes getan:

  1. in die offline-Seite eine Weiterleitung eingesetzt
  2. in die Zielseite eine eMail-Benachrichtigung für Betreiber und Administratoren gebaut
  3. das Design dieser Seite an den Shop angepasst, so erkennt der Kunde, dass er richtig ist
  4. Telefon, Fax und Mailadresse. angegeben, so kann der Kunde zur Not auf herkömmlichem Weg seinen Auftrag absetzen
  5. einen Link auf eine alternative Seite, z.B. ein soziales Netzwerk, angelegt. So kann der Betreiber seine Kunden über den Grund und die voraussichtliche Dauer längerer Wartungsarbeiten informieren.

Das Ergebnis dieser Bemühungen (ohne Benachrichtigung) habe ich als Demo und zum Download aufbereitet.

Powered by Etomite CMS.