Web-Shop » Oxid eShop » ePay

Transact ePay für Oxid eShop

Kreditkartenabrechnung im Oxid eShop

Auf Grund eines Kundenwunsches implementierte ich das Zahlungsverfahren für Transact ePay. Die Transact GmbH arbeitet als "Payment Transaction Provider", übernimmt also ausschließlich die technische Transaktion. Zu diesem Zweck stellt sie ein PCI-zertifiziertes Formular zur Verfügung, das recht leicht über das HTML-Attribut <iframe> in eine bestehende Webseite eingebunden werden kann.

Problematischer ist es, die richtige Stelle zu finden, an der alle erforderlichen Daten zur Verfügung stehen. Shopsysteme neigen ganz allgemein dazu, sehr spät eine Auftragsnummer zu vergeben, die Zahlungsdienstleister benötigen diese Zuordnung naturgemäß mit dem Beginn des Zahlungsvorgangs.

Mein Modul habe ich letztendlich nach der eigentlichen Bestellung in den Verkaufsprozeß eingehängt und dazu die "Thank You"-Seite benutzt. So kommt das Modul mit minimalen Eingriffen in den Code aus. Nachteil ist, das der Käufer am Ende noch abspringen und damit einen unbezahlten Auftrag im System hinterlassen könnte.

Transact bietet die Abwicklung verschiedenster Zahlungsmethoden an, implementiert ist derzeit ausschließlich die Abrechnung von Kreditkarten.

Die Einbindung des Moduls erfolgt in 3 einfachen Schritten:

Zunächst wird die Zahlungsmethode auf herkömmlichem Weg über das Backend des Shops angelegt.

An das Script "thankyou.php" wird die Funktionalität unten angehängt, der Aufruf erfolgt am Ende der funktion init().

In die Template-Datei wird an geeigneter Stelle das iframe eingefügt. Letzteres muß ggfls auch in weitere Templates wie z.B. "mobile" eingefügt werden.

 

Powered by Etomite CMS.